Medizinische Informationen von Novavax

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: DIESE SEITE IST AUSSCHLIESSLICH FÜR MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE IN Deutschland BESTIMMT.

Falls Sie NICHT in Deutschland als medizinisches Fachpersonal tätig sind, wechseln Sie bitte auf die Seite Medizinische Informationen für Verbraucher.

Falls Sie als medizinisches Fachpersonal in einem anderen Land tätig sind, kehren Sie bitte zurück zur Länderauswahl.

Informationen zu COVID-19-Impfstoff NuvaxovidTM XBB.1.5▼ Injektionsdispersion (rekombinant, adjuvantiert)

Bei Anfragen zu COVID-19-Impfstoff NuvaxovidTM XBB.1.5▼ Injektionsdispersion (rekombinant, adjuvantiert) bieten die nachstehenden Ressourcen einige hilfreiche Informationen.

Medizinische Informationen anfordern

Haben Sie eine medizinische oder wissenschaftliche Frage zu einem Arzneimittel von Novavax? Wenden Sie sich an die Fachleute für medizinische Informationen von Novavax, die Ihnen abgestimmte, fundierte, ausgewogene und aktuelle medizinische Informationen bieten. 

Für medizinische Fachkreise stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung – bitte nur EINE auswählen:

Option 1: Füllen Sie ein Anfrageformular für medizinische Informationen aus, indem Sie unten auf die Schaltfläche klicken.

Medizinische Informationen anfordern

Option 2: Rufen Sie uns zwischen 09:00–17:00 Uhr unter +49 800 1813940 an.

Meldung eines unerwünschten Ereignisses (UE)

Bedenken aufgrund eines unerwünschten Ereignisses sollten Sie dem Paul-Ehrlich-Institut über die Seite www.pei.de melden.

Alternativ können unerwünschte Ereignisse in Verbindung mit einem Novavax-Produkt der Novavax Pharmacovigilance unter +49 800 1813940 oder mittels des Novavax Meldeformulars für unerwünschte Ereignisse gemeldet werden.

Produktbeanstandung melden

Wenn Sie eine Produktbeanstandung im Zusammenhang mit materiellen Schäden an einem Novavax-Produkt oder dessen Verpackung haben, rufen Sie uns zwischen 09:00–17:00 Uhr unter +49 800 1813940 an.